Reitschule

Wir legen viel Wert auf eine solide Grund- und Weiterbildung aller Reitschüler.

Longe

Reitanfänger erlernen zuerst das Gleichgewicht und einen ausbalancierten, zügelunabhängigen Sitz an der Longe, bevor sie in den Gruppenunterricht einsteigen können. Die Longenstunden finden in der Reithalle oder im Longierzirkel statt. In der 1. Longenstunde wird eine volle Stunde vor dem Reiten gelernt, Pferde zu pflegen, zu satteln und zu zäumen.

Anfänger bis mittleres Niveau

Nach den Longenstunden kann man zwischen Gruppenunterricht, Halbprivat- oder Privatstunden wählen. Wir bieten von Montag bis Samstag verschiedene Gruppenreitstunden mit unterschiedlichen Anforderungen an.

Reitschule  - Anfänger bis mittleres Niveau Reitschule  - Anfänger bis mittleres Niveau Reitschule  - Anfänger bis mittleres Niveau

Fortgeschrittene Reiter

Für die fortgeschrittenen Reiter bieten wir Gangarten-/Töltunterricht an - dies ebenfalls in Gruppen, halbprivat oder privat. Die Halbprivat- oder Privatstunden werden individuell vereinbart.

Reitschule - Fortgeschrittene Reiter Reitschule - Fortgeschrittene Reiter Reitschule - Fortgeschrittene Reiter

SVPS-Reiterbrevet Gangpferde

Für Reitschüler, die das SVPS-Reiterbrevet absolvieren wollen, finden jährlich zwei SVPS-Brevetkurse statt.

Von Montag bis Freitag nehmen die Reitschüler am Kurs teil, am Samstag folgt die Prüfung.

Rufen Sie uns an, wir finden bestimmt die richtige Reitgruppe und -ausbildung für Sie.

Reitschule - SVPS-Reiterbrevet Gangpferde Reitschule - SVPS-Reiterbrevet Gangpferde Reitschule - SVPS-Reiterbrevet Gangpferde

Bambinis-Reiten für die Kleinen von 4-7 Jahre

jeden Freitag Nachmittag 14.00- ca. 15.30 Uhr Beginn ab 03.03.2017

Wir möchten den Kleinen gerne das wunderbare Lebewesen Pferd näher bringen. Spielerisch lernen sie den Umgang mit dem Islandpferd, lernen was sie fressen und was sie nicht fressen dürfen, lernen das Pferd zu putzen und natürlich kommt auch das Reiten nicht zu kurz.

Sie werden an der Longe, mit Sattel/ohne Sattel mit dem Voltigiergurt geführt. So lernen Sie im Gleichgewicht zu sitzen und sich mit dem Pferd wohlzufühlen. Spielerisch und einfach nach den Bambinis ausgerichteter Unterricht.

Folgende Themen werden durchgenommen:

  • Futter/Giftpflanzen, Putzzeug/Pferdepflege
  • Umgang, Sattelzeug, Körperteile
  • Stallarbeiten, Stallmaterial, Einstreu
  • Pferdehaltungsformen